Technische Planung (Freileitungen & Erdkabel)

Freileitungen

Wir erstellen Machbarkeitsstudien, untersuchen Umbauplanungen, führen Bestandsdokumentationen durch und planen Neubauten auf allen Spannungsebenen zum optimalen Netzausbau.

Mit modernsten Vermessungsmethoden, angefangen mit GPS-unterstützten Tachymetern zur terrestrischen Feldaufnahme bedient von erfahrenen Trassierungsingenieuren bis zum Laserscanning erfolgt die Trassenaufnahme zuverlässig zur Erlangung der erforderlichen Gelände-, Bewuchs- und Kreuzungsdaten.

Unsere versierten Freileitungsplaner erstellen die Mastausteilung unter Einbeziehung der geltenden Normen sowie kundenspezifischer Vorgaben nach den anerkannten Regeln der Technik. Dabei werden zur Vermeidung von Genehmigungshemmnissen die eigentumsrechtlichen und naturschutzfachlichen Vorgaben und Begebenheiten unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen Optimierungen mit Fachwissen und Kompetenz in Einklang gebracht.

Unser qualifiziertes Personal führt die seilmechanischen Berechnungen zur Ermittlung der Seildurchhänge aus und ermittelt die Bodenabstände sowie die horizontalen, vertikalen und direkten Kreuzungsabstände zu ruhenden und ausschwingenden Seilen mit und ohne Zusatzlasten.

Die Ergebnisse aus der Trassenaufnahme, der Mastausteilung und den seilmechanischen Berechnungen fließen in klar strukturierte Planunterlagen ein, die durch ihr Layout unter Einhaltung der kundenspezifischen Zeichenvorschriften und Werknormen überzeugen. Übersichtskarten und Lagepläne, Längen- und Querprofile sowie die von unseren gut ausgebildeten Zeichner und Technikern erstellten Themenpläne beeindrucken durch ihre Übersichtlichkeit und Aussagekraft.

Erdkabel

Auf Grund der Gesetzesänderung des Energieleitungsausbaugesetzes (EnLAG) und des daraus resultierenden zweigleisigen Ausbau der Hoch- und Höchstspannungsnetze gewinnt die Erdkabelverlegung vermehrt an Bedeutung.

Wir realisieren Ihre Kabeltrassen. Angefangen von Kabeleinbindungen zwischen überirdischen Kabelendmasten und Endverbrauchern bis zum Kabelanschluss zwischen Offshore-Erzeugungsanlagen und Inland-Umspannwerken.

Unser leistungsstarkes Fachpersonal begibt sich im Rahmen der Vorplanung auf Trassensuche unter Berücksichtigung von Landschaft und Bodeneigenschaften. Wir dimensionieren die Erdkabelanlagen unter Beachtung der Kundenerfordernisse- und -vorgaben.

Im Zuge der Feinplanung legen wir die Vorzugstrassenführung fest, nehmen die Kabeltrasse vermessungstechnisch auf und erstellen die Trassierungsunterlagen. Dabei stehen wir im Dialog mit den Trägern öffentlicher Belange und stimmen die Kabeltrassenführung einschließlich Kreuzungen weiterer unterirdischer Medien detailliert ab.

Unsere Spezialisten geben die detailgenaue Bauausführung vor. Zur Querung von natürlichen Hindernissen wie Gewässer oder naturschutzfachliche Gebietsausweisungen und künstlichen Hindernissen wie Straßenverkehrswege oder Bahnstrecken planen wir die gesteuerten Horizontalbohrungen und überwachen deren Umsetzung vor Ort.